Close
2022-Success-Stories-Nexans-with-lines
Fertigung
Product Lifecycle Management

Nexans

DAS ZIEL

Nexans ist mit 25.000 Mitarbeitern in 40 Ländern einer der größten Kabelanbieter der Welt. Das Unternehmen liefert alle Arten von Kabeln für die Luft- und Raumfahrt, für Windkraftanlagen, Daten- und Telekommunikation und viele andere Zwecke. In Norwegen, wo Nexans 1.550 Mitarbeiter beschäftigt, liefert das Werk in Halden Hochspannungs- und Steuerkabel für die Offshore-Öl- und Gasindustrie. Die meisten in Halden gefertigten Kabel sind kundenspezifische Lösungen und bestehen oft nicht nur aus dem Kabel selbst, sondern beinhalten auch die Verbindungsstücke an beiden Enden.

Das Unternehmen verwendete mehrere verschiedene IT-Systeme zur Verwaltung seines Konstruktions- und Entwicklungsprozesses, unter denen sich einige überholte Altsysteme befanden. Die Daten waren oft unzuverlässig und mussten doppelt geprüft werden. Nexans brauchte eine bessere Möglichkeit, Informationen wie Zeichnungen und Produktbeschreibungen zu verwalten, damit sie im gesamten Unternehmen leicht weitergegeben werden konnten. Das Unternehmen wandte sich an den Low-Code- und No-Code-Experten CLEVR, um dieses Projekt durchzuführen und die Unternehmensprozesse auf die Produktlebenszyklusmanagement-Plattform Teamcenter von Siemens zu übertragen.

 

DER ANSATZ

Der erste Schritt bestand darin, eine klare Vorstellung davon zu bekommen, wie das bestehende System genau funktionierte. Viele Menschen verwendeten unterschiedliche Methoden, um dieselbe Aufgabe zu erledigen, was es schwierig machte, die beste Vorgehensweise zu bestimmen. CLEVR arbeitete mit Nexans zusammen, um die Prozesse zu analysieren und festzustellen, wo Änderungen die größten Vorteile bringen würden. Das Unternehmen befragte Mitarbeiter, um ein besseres Verständnis dafür zu bekommen, was gut funktioniert und was verbessert werden sollte. In der Zwischenzeit arbeitete Nexans mit Beratern der Firma Accenture zusammen, um seine gesamte Organisation vom Management bis zu den Betriebsabläufen zu analysieren, wobei der Schwerpunkt auf der Erhaltung von Qualität und Wettbewerbsfähigkeit lag.

Dieses Vorgehen ermöglichte es CLEVR, ein detailliertes Verständnis von Nexans zu erlangen und half dabei, Teamcenter als ideale Lösung zu testen und zu verifizieren. In der nächsten Phase fanden Workshops mit Nexans‘ Mitarbeitern auf verschiedenen Ebenen des Unternehmens statt, um die beste Reihenfolge für die Umsetzung des Projekts festzulegen und neue Arbeitsmethoden einzuführen, die mit einem PLM-System kompatibel sind.

Teamcenter wird in erster Linie von Nexans‘ Ingenieuren genutzt werden, aber auch einige Projektorganisatoren werden es verwenden, während andere Mitarbeiter es wohl nur zum Lesen benötigen. Die Software wird für alle Mitarbeiter gleichzeitig eingeführt, aber es wird zwei Jahre dauern, bis die Umstellung abgeschlossen ist, da zunächst nur bestimmte Teile des Systems genutzt werden. Mit jeder neuen Funktion, die erfolgreich in den Arbeitsablauf integriert wird, werden weitere hinzukommen.

 

DAS ERGEBNIS

Teamcenter wird Nexans einen besseren Zugang zu Informationen für die Mitarbeiter des gesamten Unternehmens verschaffen. Es wird die Datenqualität und -zuverlässigkeit verbessern, da die Notwendigkeit entfällt, Informationen doppelt zu überprüfen. Das neue System standardisiert auch die Arbeitsmethoden, so dass alle Mitarbeiter ihre Aufgaben auf dieselbe Weise erledigen. Dadurch werden potenzielle Probleme vermieden, die entstehen können, wenn Mitarbeiter unerwartete Abkürzungen nehmen, wobei es für alle Aufgaben einen einfachen schriftlichen Beweis gibt. Insgesamt wird dies Nexans ermöglichen, schneller und genauer zu arbeiten und auf effizientere Weise bessere Produkte zu liefern.

 

KUNDENZITAT

„Wir müssen in puncto Qualität und Wettbewerbsfähigkeit auf höchstem Niveau bleiben. Angesichts der hohen Kosten in Norwegen ist es absolut notwendig, dass wir Wege finden, die Kabel so effizient wie möglich herzustellen. Nur so werden wir für unsere Kunden weiterhin attraktiv bleiben“

Jon Arne Häll, Leiter der Projektentwicklung, Nexans

STARTen Sie Heute

Sind Sie bereit, Ihren digitalen Wandel zu beschleunigen?

Kontakt

Related articles

Lesen Sie die neuesten Nachrichten, Artikel und Updates von CLEVR auf LinkedIn
Erhalten Sie persönliche Nachrichten und Updates in Ihrem Posteingang
contact-icon--white Kontakt

Nehmen Sie Kontakt auf

Möchten Sie mehr über unsere CLEVR Lösungen und Dienstleistungen erfahren? Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Formular, schreiben Sie uns eine E-Mail oder besuchen Sie uns in einem unserer CLEVR-Erlebniszentren.

form-bg-image