Close
2022-Success-Stories-CED
Finanzdienstleistungen
Andere

CED

DAS ZIEL

CED ist ein europäischer Spezialist für das Schadenmanagement in der Versicherungsbranche. Das Unternehmen bearbeitet etwa eine Million Schadensfälle im Wert von über 2,5 Milliarden Euro und wandte sich an CLEVR, um durch Automatisierung effizienter zu werden. Insbesondere wollte das Unternehmen ein umfassendes System, das von der ersten Schadensmeldung bis zur Auszahlung mit einem Minimum an manuellen Eingaben auskommt.

 

DER ANSATZ

CED hatte bereits einen Eingabeassistenten auf der Grundlage der Low-Code-Plattform Mendix entwickelt. Diese Lösung deckte jedoch nur die Schadenserfassung ab. Die Bearbeitung eines Schadensfalles war immer noch mit viel Papier, manuellen Prozessen und doppelter Arbeit verbunden. In Zusammenarbeit mit dem Low-Code- und No-Code-Spezialisten CLEVR hat CED den Eingabeassistenten neu gestaltet und überarbeitet. Außerdem wurden die internen Prozesse kritisch überprüft, um festzustellen, wie der Eingabeassistent am besten auf die Schadensregulierung ausgeweitet werden kann.

 

DAS ERGEBNIS

Die Eingabe eines Schadensfalls ist nun ein intuitiver Prozess, der die Benutzerfreundlichkeit deutlich erhöht. Darüber hinaus hat CLEVR den Eingabeassistenten zu einer automatischen Schadensregulierungsplattform (ADSP) erweitert, die alle Prozessabläufe zu einem Schadensfall abwickeln kann. In Bezug auf die Effizienz benötigt das neue System 50 Prozent weniger Zeit, um den gesamten Prozess der Schadensabwicklung abzudecken.

Die Zusammenarbeit mit CLEVR hat nicht nur den Prozess der Schadenbearbeitung effizienter gestaltet, sondern auch die IT-Abteilung von CED effektiver und wirtschaftlicher gemacht. Diese erarbeitet Anwendungen nun in kurzen Sprints und stimmt sich kontinuierlich mit dem Rest des Unternehmens ab. Durch das Lernen von der agilen Entwicklungsmethode von CLEVR kann die IT-Abteilung schnell Lösungen entwickeln, die den Anforderungen des Unternehmens besser gerecht werden. So wird jetzt beispielsweise daran gearbeitet, Versicherer mit mehreren Mandanten und Versicherungsnehmer an die Plattform anzubinden. Die ADSP-Plattform wurde auch von einem CED-Kunden genutzt. Dadurch wurde CED zu einer SaaS-Lösung (Software as a Service) für das Schadenmanagement, wodurch sich eine neue Einnahmequelle eröffnete, bei der die IT im Mittelpunkt steht.

KUNDENZITAT

“IT ist für CED nicht nur ein Kostenfaktor, sondern auch eine Möglichkeit, spezifische Dienstleistungen anzubieten und sogar direkte Umsätze zu erzielen. Die IT wird immer mehr zum Herzstück von CED.”

Jan Rubingh, IT-Direktor, CED

STARTen sie heute

Sind Sie bereit, Ihren digitalen Wandel zu beschleunigen?

KONTAKT

Zugehörige Artikel

Lesen Sie die neuesten Nachrichten, Artikel und Updates von CLEVR auf LinkedIn
Erhalten Sie persönliche Nachrichten und Updates in Ihrem Posteingang
contact-icon--white Kontakt

Nehmen Sie Kontakt auf

Möchten Sie mehr über unsere CLEVR Lösungen und Dienstleistungen erfahren? Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Formular, schreiben Sie uns eine E-Mail oder besuchen Sie uns in einem unserer CLEVR-Erlebniszentren.

form-bg-image